Sprungbrett


Sprachauswahl

  DE    EN    NL   FR 
Logo: Zinkhütter HofMuseum für Industrie-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Fälscherwerkstatt

Inhalt

Fälscherwerkstatt

Was ist eigentlich das berühmte "Stolberger Gold", wie wird es gewonnen und was lässt sich daraus fertigen? Diesen Fragen soll im Workshop gemeinsam auf den Grund gegangen werden, bevor wir zusammen Münzen aus Messing gießen. Ihr habt hier die Möglichkeit, regionale Geschichte "live" zu erleben und in die Fußstapfen der Handwerker zu treten, denen Stolberg im 17. und 18. Jahrhundert seine Berühmtheit verdankt.

Foto: Kindergeburtstag: in der Fälscherwerkstatt stellen Kinder selbst Münzen im Gussverfahren her.

Alter: ab 8 Jahren
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 80 Euro bis 8 Kinder - jedes weitere Kind 7€
Teilnehmer: 6-12 Kinder

 

Randnotizen

Grafik: Einladung zum Galminus-Münzsammelspiel
Grafik: Feiern Sie Ihre Veranstaltung bei uns!

Partner

Das Museum Zinkhütter Hof ist Partner im Netzwerk Industriekultur im Landschaftsverband Rheinland.


Seitenfuss

Virtuelle Tour beginnen

© 1995-2012, Zinkhütter Hof | Startseite | Kontakt | Suchen | Impressum | Inhaltsverzeichnis

| ^